E-Book | Tuschvermeiden im Dreiband 1

Diese Bßcherreihe ist eine Sammlung all der offensichtlichen und versteckten Tuschgefahren und deren Problemlösungen. Dabei hat Andreas Efler die Positionen in Gruppen zusammengefasst, um Struktur in ein fast endloses Thema zu bringen.

Bei einer Tuschvermeidungs-Strategie geht es in den meisten Fällen darum, sich bei der Kreuzung der B 1- und B 2-Linie zu entscheiden, welcher der beiden Bälle zuerst die Gefahrenzone passieren soll. Nur wenn man diesen Plan konsequent zu Ende denkt und mit der selben Konsequenz auch ausführt, bekommt man mit den Jahren das Gefühl für die richtigen “Kreuzungen”, so dass durch diese Erfahrung ein Automatismus entsteht, bei dem der Spieler in Sekundenbruchteilen die notwendige Strategie erfassen kann. Bei der Tuschgefahr von B 2 auf B 3 geht es in erster Linie um die Kontrolle des Laufweges von B 2. Entwickelt man als ambitionierter Spieler dieses Bewusstsein für das Verhältnis der Geschwindigkeiten von B 1 und B 2 und für die entsprechenden Laufwege nicht, bleibt die Tuschvermeidung immer ein Glücksspiel, eine Art russisches Roulette.

>>  I N F O S

>>  K A U F E N

 

Hinweis fĂźr Benutzer des MYWEBSPORT Systems

Alle Stellungen dieses Buches sind im Mywebsport-System gespeichert und abrufbar. Die drei Bälle können so einfach mit dem Laser aufgestellt werden. Dabei ist im Mywebsport- System so vorzugehen: Einloggen -> oben rechts “Referenzstellungen” auswählen -> Ordner “Mywebsport” -> “Literatur” -> “Efler-Tuschvermeiden” -> “Referenzstellungen laden” -> runterscrollen bis zur gewünschten Stellung (oder alternativ dazu vor dem Laden der Referenzstellungen die Suchmaske verwenden).


L E S E P R O B E N   &   M E H R

Galerie